Company: Shell
Skills: Laboratory Ops / Tech
Education: High School/Secondary
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Wesseling, North Rhine-Westphalia, Germany
Status: Active


No location/work authorization restrictions found.

Job Description

Kraftstoffe und Produkte für die Chemie:

Die Shell Rheinland Raffinerie verfügt mit dem Werk Nord in Köln-Godorf und dem Werk Süd in Wesseling über eine Rohölverarbeitungskapazität von mehr als 16 Millionen Tonnen. Wir stellen die verschiedensten Produkte aus Rohöl her - zum Beispiel Kraftstoffe: Ottokraftstoffe in verschiedenen Qualitäten, Flugturbinenkraftstoff und Dieselkraftstoff. Außerdem erzeugen wir leichtes Heizöl, sowie Propan, das als Autogas eingesetzt wird. Das bei uns produzierte Butan wird zum Beispiel als Treibgas verwendet, das Bitumen aus unserem Haus ist im Straßenbau unverzichtbar. Außerdem stellen wir verschiedene Grundstoffe für die chemische Industrie her.

Logistische Höchstleistung:

Die Produkte der Rheinland Raffinerie werden zu 38 Prozent über Schiffe vertrieben, 28 Prozent werden mit Tanklastwagen befördert und 22 Prozent verlassen über eine Pipeline das Werk. Weitere elf Prozent der hergestellten Produkte werden über eine Rohrleitung direkt zu Lyondell Basell, einem Unternehmen der petrochemischen Industrie, befördert. Ein Prozent der Produkte verlässt das Werk per Schiene. Die beiden Werke der Rheinland Raffinerie sind ein Veredelungsstandort, von dem täglich auf verschiedenen Wegen bis zu 45.000 Tonnen Rohöl in den Wirtschaftskreislauf zurückgegeben werden.

Rheinland-Raffinerie Betriebslabor:

Die Rheinland Raffinerie betreibt am Standort Köln-Godorf ein Betriebslabor das aus drei Fachteams mit den Schwerpunkten Chemieprodukte/Gaschromatographie, Mineralölprodukte/Bitumen und Umwelt/Elementar-Analytik besteht.
Ein Teil der Fachteams arbeiten im kontinuierlichen Schichtbetrieb rund um die Uhr um die Produktanalyse und Produkt-Freigabe zu gewährleisten.

Verantwortlichkeiten:

 

  • Durchführung und Auswertung von Analysen nach verschiedenen Methoden und Verfahren unter Einsatz unterschiedlicher moderner Analysengeräte und Informationsverarbeitungssystemen (LIMS).
  • Durchführung von Endproduktfreigaben, Bearbeitung von Sonderproben, sowie Entwicklung und Verbesserung von Analysenmethoden. Durchführung statistischer Qualitätskontrolle und Ringversuchen.
  • Eigenständige Kalibration, Wartung der zugeteilten Analysengeräte.
  • Verantwortlich für die Endproduktenfreigabe von Raffinerie- und Chemieprodukten.
  • Zum Arbeitsbild gehören regelmäßige Kontakte zu allen Produktions-, Lager-, Misch und Hilfsbetrieben, sowie zur Produktionsplanung.
  • Chemische und physikalische Untersuchungen von Mineralöl- und Chemieprodukten, sowie Feststoffanalytik.
  • Chromatographische Analytik.
  • Vorbereitung, Durchführung und Interpretation von Elementaranalytik.
  • Entwicklung und Validierung von analytischen Methoden nach QM-Regularien.

 


Company Description

Shell ist eines der führenden Energieunternehmen der Welt. Mit unserem Know-how bei der Exploration und Förderung von Gas und Öl, der Raffinierung und dem Verkauf von Mineralölprodukten und Petrochemikalien sowie Forschung und Entwicklung sind wir auf allen Stufen der Wertschöpfungskette tätig. Unsere 92.000 Mitarbeiter sind in mehr als 70 Ländern der Erde tätig. In Deutschland hat Shell eine mehr als hundertjährige Tradition. Heute sorgen mehr als 4.000 Mitarbeiter dafür, dass Tag für Tag mehr als 1 Mio. Autofahrer ihre Fahrzeuge an einer Shell Tankstelle in Deutschland auftanken können, Fluggesellschaften mit Luftkraftstoffen, Reedereien mit Schiffsschmierstoffen und Industriekunden z.B. mit Petrochemikalien oder Erdgas beliefert werden.

Requirements

 

 

 

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/Chemielaborantin, CTA Chemisch Technischer Assistent/Assistentin, Chemie- oder Synthesetechniker/Technikerin.
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit typischen Raffinerie Labormethoden, z.B. Kraftstoffanalytik nach Anforderungsnorm, Gaschromatographie, Elementar- und Umweltanalytik.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit im kontinuierlichen Schichtsystem.
  • Im Tagesdienst, auch gelegentliches Arbeiten auch außerhalb der normalen Tagesdienstarbeitszeit, z.B. im Rahmen von geplanten Anlagenstillständen und Revisionen.
  • EDV-Kenntnisse, LIMS (Laborinformationsmanagementsysteme), MS-Office.
  • Erfahrungen im Qualitätssicherungsmanagement.
  • Fachkurse über entsprechende Analysenmethoden und Gerätetechniken.
  • Produkt- und Methodenkenntnisse im Bereich Mineralölindustrie.
  • Spaß daran in einem innovativen Team der größten Raffinerie Deutschlands zu arbeiten.

 


Disclaimer

Please note: We occasionally amend or withdraw Shell jobs and reserve the right to do so at any time, including prior to the advertised closing date.

Before applying, you are advised to read our data protection policy. This policy describes the processing that may be associated with your personal data and informs you that your personal data may be transferred to Royal Dutch/Shell Group companies around the world.

The Shell Group and its approved recruitment consultants will never ask you for a fee to process or consider your application for a career with Shell. Anyone who demands such a fee is not an authorised Shell representative and you are strongly advised to refuse any such demand.

Shell is an Equal Opportunity Employer.

 

 

 

Learn More about Shell: Watch their Life at Shell Video