Company: BP
Skills: Process Engineer
Education: Masters Degree
Employment Type: Full Time Contractor
Location: Gelsenkirchen, Germany

In order to apply for this position, applicants MUST meet the following criteria. If your resume does not match these criteria, you will not be able to apply for this position.
     


Responsible for providing Process engineering support to projects or operations, including maintenance, inspection and turnaround, proactively interacting with other disciplines, teams, subfunctions and contractors to systematically resolve problems and applying basic engineering judgement to deliver integrated, pragmatic solutions focused on risk management, operating efficiency, defect elimination and standardisation.Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Abwicklung der Prozessdesign-Aktivitäten für unsere Großprojekte im Anlagenbau an den Raffinerie-Standorten in Gelsenkirchen
  • Koordinierung und Unterstützung anderer Prozessingenieure (sowohl innerhalb als auch außerhalb der BP GE) im Rahmen des Projektes
  • Beschaffung und Aufbereitung von Betriebsinput (verfahrenstechnische Anforderungen, Verfahrensdaten etc.) und Übergabe an das Projektteam bzw. Ingenieursdienstleister
  • Prüfung der vom Ingenieursdienstleister gelieferten Verfahrensdokumente
  • Unterstützung bei der Sicherstellung, dass die geplanten Projekte zuverlässig, betriebsfähig und wirtschaftlich sind
  • Unterstützung sicherheitstechnischer Betrachtungen im Rahmen der Projektabwicklung (z.B. HAZOP)
  • Kommunikation mit Engineering Disziplinen zur Überprüfung und Lösung offener Prozessfragen und Entwicklung des Projektfortschritts
  • Überprüft mit dem Engineering Personal, dass die relevanten R&I-Updates und deren Qualität während der verschiedenen Phasen im Projekt beibehalten werden
  • Unterstützung von Piping beim 3D Modell Layout und Sicherstellung der R&I-Richtigkeit
  • Durchführung verfahrenstechnischer Berechnungen
  • Kommunikation mit dem Betrieb um die Ingenieurleistungen zu überprüfen
  • Unterstützung des Teams bei der Behebung möglicher Probleme mit der Terminplanung, Ressourcenknappheit, Raffineriearbeitspraktiken und Verfahren.
Erforderliche Ausbildung:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Chemietechnik, Verfahrenstechnik, Energietechnik oder vergleichbares ingenieurwissenschaftliches Studium)
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in Process Engineering
  • Gute Kenntnisse in der Planung und Umsetzung von Projekten im Anlagenbau
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung / Projektsteuerung
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit multikultureller Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Simulation (z.B. Aspen Hysys)