Company: BP
Skills: Electrical Engineering, Project Engineer
Experience: 10 + Years
Education: Bachelors/3-5 yr Degree
Employment Type: Full Time Contractor
Location: Gelsenkirchen, Germany
No location/work authorization restrictions found.


Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Sie koordinieren die Schnittstellen zwischen den Abteilungen der BP, Kontraktoren, Lieferanten und dem EPCM-Partner in Projekten
  • Sie sind zuständig für die Erstellung und Kommunikation der Vorgaben für das Engineering des elektrotechnischen Equipments durch einen EPCM -Partner und koordinieren den Technologietransfer
  • Sie verantworten die Leistung der EPCM-Partner in Bezug auf Sicherheit in Design und Ausführung, Engineering-Kosten, Termintreue und Technik und organisieren dazu regelmäßige Meetings
  • Sie prüfen im Projektverlauf die Engineering-Ergebnisse und geben das endgültige Engineering frei
  • Sie minimieren Änderungen im Projekt durch rechtzeitigen Input während der frühen Projektphasen und genehmigen bei Scope-Änderungen den technischen Inhalt
  • Sie bringen die technischen Anforderungen in Einklang mit den nationalen/internationalen Normen, arbeiten eng mit der jeweiligen "Technical Authority" des Standortes zusammen und bringen Vorschläge für Änderungen an technischen Standards und Spezifikationen ein
  • Sie identifizieren und erfassen "Lessons Learned"- sowie "Best Practice"-Punkte, wenden diese an und geben Ihre Erkenntnisse weiter
  • Sie schulen das Instandhaltungspersonal beim Einsatz von neuem Equipment
Erforderliche Ausbildung:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Mind. 10 Jahre Berufserfahrung in der Elektrotechnik, davon mind. 5 Jahre als Project-Engineer
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Projekten im Anlagenbau
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Erfahrung in der Koordination und Projektleitung von Engineering-Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Sie koordinieren die Schnittstellen zwischen den Abteilungen der BP, Kontraktoren, Lieferanten und dem EPCM-Partner in Projekten
  • Sie sind zuständig für die Erstellung und Kommunikation der Vorgaben für das Engineering des elektrotechnischen Equipments durch einen EPCM -Partner und koordinieren den Technologietransfer
  • Sie verantworten die Leistung der EPCM-Partner in Bezug auf Sicherheit in Design und Ausführung, Engineering-Kosten, Termintreue und Technik und organisieren dazu regelmäßige Meetings
  • Sie prüfen im Projektverlauf die Engineering-Ergebnisse und geben das endgültige Engineering frei
  • Sie minimieren Änderungen im Projekt durch rechtzeitigen Input während der frühen Projektphasen und genehmigen bei Scope-Änderungen den technischen Inhalt
  • Sie bringen die technischen Anforderungen in Einklang mit den nationalen/internationalen Normen, arbeiten eng mit der jeweiligen "Technical Authority" des Standortes zusammen und bringen Vorschläge für Änderungen an technischen Standards und Spezifikationen ein
  • Sie identifizieren und erfassen "Lessons Learned"- sowie "Best Practice"-Punkte, wenden diese an und geben Ihre Erkenntnisse weiter
  • Sie schulen das Instandhaltungspersonal beim Einsatz von neuem Equipment
Erforderliche Ausbildung:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Mind. 10 Jahre Berufserfahrung in der Elektrotechnik, davon mind. 5 Jahre als Project-Engineer
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Projekten im Anlagenbau
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Erfahrung in der Koordination und Projektleitung von Engineering-Teams
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office