Company: BP
Skills: IT - Sys Admin & Support
Education: Bachelors/3-5 yr Degree
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, North Rhine-Westphalia, Germany
No location/work authorization restrictions found.


-Der "Service Engineering Specialist (Application Management)" unterstützt die IT-Service Steuerung indem er betriebliche Leistungsdaten von IT-Systemen, Servicelevels, KPIs und Kundenfeedback überwacht und entsprechend darauf reagiert.
Zu den Aufgaben gehört der Betrieb und die Weiterentwicklung von raffineriespezifischen IT-Produkten und -Services, v.a. durch das Management interner und externer Leistungserbringer, um die gewünschte Verfügbarkeit und Performance unter Einhaltung der geltenden IT&S-Standards und -Richtlinien sicherzustellen.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Unterstützung des "Service Owners IT&S Gelsenkirchen" und des "Service Owners Refining Regional Services" durch die Erbringung von raffineriespezifischen IT-Services und der Weiterentwicklung der eingesetzten IT-Produkte
  • Sicherstellung der Integrität der IT- und Businessprozesse
  • Risikomanagement für die Applikationen und Systeme innerhalb des definierten Verantwortungsbereichs
  • Lizenzmanagement für das regionale und lokale IT-Applikationsportfolio der Raffinerien in Gelsenkirchen
  • Verantwortlich für die Planung des mittelfristigen Budgets in diesem Bereich
  • Durchführung und Unterstützung von Projekten und Änderungsmaßnahmen zur Einhaltung der geltenden IT&S-Standards und der gesetzlichen Anforderungen
  • Unterstützung bei der Durchführung des jährlichen SOX-Audits im Auftrag des SOX-CET-Owners
  • Management der Service Performance und Bereitstellung zugehörigen Berichtwesens innerhalb des definierten Verantwortungsbereichs
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Innovationen und der Definition von Lösungsoptionen auf Basis von Datenanalysen
  • Umfassendes Verständnis des End-to-End Servicemodells inkl. des nötigen Stakeholder-Managements zur Steigerung der Servicequalität
  • Identifizierung und Umsetzung von Plänen zur kontinuierlichen Verbesserung im Bereich Service-Engineering und Sicherstellung des Best-Practice Ansatzes im gesamten Team
  • Analyse und Umsetzung der Trainings- und Kommunikationsanforderungen von Kunden und Supportorganisationen

Erforderliche Ausbildung:
  • Sie verfügen über einen Bachelor in Informatik, MIS / IT oder vergleichbar (alternativ haben Sie einen anerkannten ingenieurwissenschaftlichen Abschluss und/oder sind ein IT&S Service-Techniker mit entsprechender Berufserfahrung)

Kompetenzen/Erfahrung:
  • Sicherer und routinierter Umgang mit internen Kunden im Service Level Management und Business Risiko Management
  • Vertragsmanagement, ITIL Kernprozesse und Business Analysen
  • Fließende Deutschkenntnisse sind in Wort und Schrift
  • Fließende Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift
  • Sie sind belastbar, flexibel und ein wahres Organisationstalent
  • Interkulturelle Kompetenz