Company: BP
Skills: Paramedic / Nurse
Education: High School/Secondary
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, Germany
No location/work authorization restrictions found.


Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemie Komplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Zweck der Stelle:

Der Werksärztliche Dienst ist eine BP interne Fachabteilung und führt die werksärztliche Versorgung für unsere Standorte in Gelsenkirchen durch.
Wir bieten familienfreundliche und geregelte flexible Arbeitszeiten ohne Nacht / Wochenenddienste.
Diese Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit durchzuführen. Wir sind ebenfalls an Bewerbern interessiert, die sich für die Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin interessieren.

Aufgabenbereich:
  • Durchführen und Weiterentwickeln der werkärztlichen Versorgung
  • Arbeitsmedizinische Betreuung nach ASIG §3
  • Fachgerechte Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Aktive Teilnahme und Unterstützung des interdisziplinären BGM Teams
  • Regelmäßige fachliche Unterstützung des BEM Teams
  • Unterstützung des Ärztlichen Direktors bei nationalen und internationalen Aufgaben
  • Mitwirkung in BP internen HSSE-Arbeitsgruppen
  • Unterstützung der qualifizierten Ersten Hilfe auf dem Werksgelände
Erforderliche Ausbildung:

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder Voraussetzung sowie Bereitschaft für die Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Kompetenzen / Erfahrung:
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie Organisationstalent und hohe soziale Kompetenz
  • Routinierter Umgang mit MS Office und medizinischer Geräte- und Dokumentations-Software
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse erleichtern Ihnen die Arbeit in einem internationalen Umfeld
Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemie Komplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Zweck der Stelle:

Der Werksärztliche Dienst ist eine BP interne Fachabteilung und führt die werksärztliche Versorgung für unsere Standorte in Gelsenkirchen durch.
Wir bieten familienfreundliche und geregelte flexible Arbeitszeiten ohne Nacht / Wochenenddienste.
Diese Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit durchzuführen. Wir sind ebenfalls an Bewerbern interessiert, die sich für die Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin interessieren.

Aufgabenbereich:
  • Durchführen und Weiterentwickeln der werkärztlichen Versorgung
  • Arbeitsmedizinische Betreuung nach ASIG §3
  • Fachgerechte Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Aktive Teilnahme und Unterstützung des interdisziplinären BGM Teams
  • Regelmäßige fachliche Unterstützung des BEM Teams
  • Unterstützung des Ärztlichen Direktors bei nationalen und internationalen Aufgaben
  • Mitwirkung in BP internen HSSE-Arbeitsgruppen
  • Unterstützung der qualifizierten Ersten Hilfe auf dem Werksgelände
Erforderliche Ausbildung:

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder Voraussetzung sowie Bereitschaft für die Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin

Kompetenzen / Erfahrung:
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie Organisationstalent und hohe soziale Kompetenz
  • Routinierter Umgang mit MS Office und medizinischer Geräte- und Dokumentations-Software
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse erleichtern Ihnen die Arbeit in einem internationalen Umfeld