Company: BP
Skills: Project Management, Refinery / Plant Operations Supervisor
Experience: 3 + Years
Education: Masters Degree
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, Germany
No location/work authorization restrictions found.


Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Steuerung von Projekten in allen Projektphasen von der Strategiefindung, Konzeption, Projektplanung bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme im Bereich Anlagenbau.
  • Leitung von Projektteams zur Umsetzung der definierten Projektziele.
  • Verantwortlich für die Planung von Ressourcen, Budgets und Terminen innerhalb der zugewiesenen Projekte inkl. der Budgetermittlung zur Standortbudgetierung.
  • Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien, Kostenziele,
    Qualität und Termine bei den Projekten.
  • Verantwortlich für die Überwachung der Einhaltung genehmigter Plandaten (Kosten, Termine, Qualität, Inhalte) sowie Einleitung nötiger Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen.
  • Sicherstellung aller Testarbeiten und Übergeben der vollständig abgenommenen Anlagen an den Betrieb unter Einhaltung aller geforderten Vorgaben.
  • Umsetzung von Projektideen in konkrete Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der BP Technologie.
  • Abstimmung und Umsetzung der Projektstrategien mit den Stakeholdern des Projektes.
  • Verantwortung für die Projekteinbindung in die Turnaround-Abwicklung des Betriebsbereichs und anderer Projektaktivitäten am Standort.
  • Einbindung aller durch das Projekt betroffenen Stellen sowie Treffen von Entscheidungen und Einbeziehung der verschiedenen Interessen inkl. Risikomanagement und Problemlösungen.
Ausbildung:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Mind. 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung als Projektmanager im Anlagenbau
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Großprojekten
    im Anlagenbau (idealerweise im Bereich Raffinerie- oder Petrochemie-Anlagen)
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Erfahrung in der Leitung von Projektteams
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eine anerkannte Projekt-Management-Zertifizierung (PMI, IPMA o.ä.) wäre wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Steuerung von Projekten in allen Projektphasen von der Strategiefindung, Konzeption, Projektplanung bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme im Bereich Anlagenbau.
  • Leitung von Projektteams zur Umsetzung der definierten Projektziele.
  • Verantwortlich für die Planung von Ressourcen, Budgets und Terminen innerhalb der zugewiesenen Projekte inkl. der Budgetermittlung zur Standortbudgetierung.
  • Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien, Kostenziele,
    Qualität und Termine bei den Projekten.
  • Verantwortlich für die Überwachung der Einhaltung genehmigter Plandaten (Kosten, Termine, Qualität, Inhalte) sowie Einleitung nötiger Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen.
  • Sicherstellung aller Testarbeiten und Übergeben der vollständig abgenommenen Anlagen an den Betrieb unter Einhaltung aller geforderten Vorgaben.
  • Umsetzung von Projektideen in konkrete Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der BP Technologie.
  • Abstimmung und Umsetzung der Projektstrategien mit den Stakeholdern des Projektes.
  • Verantwortung für die Projekteinbindung in die Turnaround-Abwicklung des Betriebsbereichs und anderer Projektaktivitäten am Standort.
  • Einbindung aller durch das Projekt betroffenen Stellen sowie Treffen von Entscheidungen und Einbeziehung der verschiedenen Interessen inkl. Risikomanagement und Problemlösungen.
Ausbildung:
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium

Erfahrung und Kompetenzen:
  • Mind. 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung als Projektmanager im Anlagenbau
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Großprojekten
    im Anlagenbau (idealerweise im Bereich Raffinerie- oder Petrochemie-Anlagen)
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Erfahrung in der Leitung von Projektteams
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eine anerkannte Projekt-Management-Zertifizierung (PMI, IPMA o.ä.) wäre wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Umgang mit MS Office