Company: BP
Skills: Project Controls
Education: Bachelors/3-5 yr Degree
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, North Rhine-Westphalia, Germany

In order to apply for this position, applicants MUST meet the following criteria. If your resume does not match these criteria, you will not be able to apply for this position.
     


Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemie Komplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Entwicklung von Projektsteuerungsstrategien, Projektplänen und den dazugehörigen Verfahren
  • Sicherstellung der Einhaltung der BP-Projektgrundsätze und der vorgegebenen Projektstandards
  • Verantwortlich für das Cost-Controlling, die Kosten- Planung und das Reporting
  • Koordinierung der Vorbereitung der Kostenrisikoanalyse
  • Entwickeln und verwalten des Änderungs- (Change-) Managementprozesses
  • Entwicklung und Veröffentlichung verschiedener Berichte an die entsprechenden Interessengruppen
  • Organisieren interner und externer Audits um angemessene Kontrollen sicherzustellen
  • Koordinieren der Risikoanalyse
  • Sicherheit durch sichtbare Führung einschließlich Mentoring, Coaching, Anerkennung, Teilnahme an Sicherheitstreffen und Besuche vor Ort zur Durchführung von Sicherheitsbewertungen
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Capex-Budget und Detail-Cashflow-Reihen
  • Unterstützung des PGM für die Zusammenarbeit mit dem Management und Gewährleistung eines zeitnahen Fortschritts und Statusberichts
Erforderliche Ausbildung:
  • Abgeschlossenes Studium z. B. Bachelor of Science in Engineering oder kaufmännische Ausbildung
Kompetenzen/Erfahrung:
  • Mehrjährige Erfahrung als Project Service Manager im Anlagenbau/Raffinerie-Umfeld/Chemie-Anlagen für Großprojekte
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Großprojekten
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Interkulturelle Kompetenz
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemie Komplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Entwicklung von Projektsteuerungsstrategien, Projektplänen und den dazugehörigen Verfahren
  • Sicherstellung der Einhaltung der BP-Projektgrundsätze und der vorgegebenen Projektstandards
  • Verantwortlich für das Cost-Controlling, die Kosten- Planung und das Reporting
  • Koordinierung der Vorbereitung der Kostenrisikoanalyse
  • Entwickeln und verwalten des Änderungs- (Change-) Managementprozesses
  • Entwicklung und Veröffentlichung verschiedener Berichte an die entsprechenden Interessengruppen
  • Organisieren interner und externer Audits um angemessene Kontrollen sicherzustellen
  • Koordinieren der Risikoanalyse
  • Sicherheit durch sichtbare Führung einschließlich Mentoring, Coaching, Anerkennung, Teilnahme an Sicherheitstreffen und Besuche vor Ort zur Durchführung von Sicherheitsbewertungen
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Capex-Budget und Detail-Cashflow-Reihen
  • Unterstützung des PGM für die Zusammenarbeit mit dem Management und Gewährleistung eines zeitnahen Fortschritts und Statusberichts
Erforderliche Ausbildung:
  • Abgeschlossenes Studium z. B. Bachelor of Science in Engineering oder kaufmännische Ausbildung
Kompetenzen/Erfahrung:
  • Mehrjährige Erfahrung als Project Service Manager im Anlagenbau/Raffinerie-Umfeld/Chemie-Anlagen für Großprojekte
  • Sehr gute Kenntnisse in der der Planung und Umsetzung von Großprojekten
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Projektplanung/ Projektsteuerung/Projektcontrolling
  • Gute Kenntnisse in der Erstellung von Kostenschätzungen und Terminplänen im Anlagenbau
  • Fundiertes Wissen in der Projektsteuerung (Best Practice, Benchmarking, KPI-Definition)
  • Hohe Leistungsorientierung und Entscheidungsfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamorientierung
  • Interkulturelle Kompetenz