Company: BP
Skills: Mechanical Engineering, Maintenance Engineer
Education: Masters Degree
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, North Rhine-Westphalia, Germany
No location/work authorization restrictions found.


Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produktionsanlagen durch vorbeugende und zustandsorientierte Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich Großmaschinen
  • Behebung von Störungen durch Fehler- und Störungsanalyse sowie nachgeschalteter Störungsbeseitigung
  • Fachliche Personalführung der zugeteilten Mitarbeiter/innen
  • Entwicklung und Umsetzung von langfristigen Optimierungsmaßnahmen sowie Weiterentwicklung der regionalen und nationalen BP Normen
  • Technische Abnahmen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Überwachung des Instandhaltungsbudgets mit dem Ziel der Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses
  • Ressourcenplanung für Werkzeug und Materialbeschaffung
Erforderliche Ausbildung:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Praktische Erfahrung im Maschinenbau, idealerweise mit Verdichtern oder Dampfturbinen
  • Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Teamorientierung sowie gute organisatorische, analytische und rhetorische Fähigkeiten
  • Gute MS Office Anwenderkenntnisse sowie eine generelle IT-Affinität
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheits- und Zuverlässigkeitsbewusstsein sowie Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Aufgabenbereich:
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produktionsanlagen durch vorbeugende und zustandsorientierte Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich Großmaschinen
  • Behebung von Störungen durch Fehler- und Störungsanalyse sowie nachgeschalteter Störungsbeseitigung
  • Fachliche Personalführung der zugeteilten Mitarbeiter/innen
  • Entwicklung und Umsetzung von langfristigen Optimierungsmaßnahmen sowie Weiterentwicklung der regionalen und nationalen BP Normen
  • Technische Abnahmen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen
  • Überwachung des Instandhaltungsbudgets mit dem Ziel der Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses
  • Ressourcenplanung für Werkzeug und Materialbeschaffung
Erforderliche Ausbildung:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
Erfahrung und Kompetenzen:
  • Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Großmaschinen idealerweise aus der Chemie, Petrochemie oder Raffinerietechnik
  • Durchsetzungsvermögen bei gleichzeitiger Teamorientierung sowie gute organisatorische, analytische und rhetorische Fähigkeiten
  • Gute MS Office Anwenderkenntnisse sowie eine generelle IT-Affinität
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheits- und Zuverlässigkeitsbewusstsein sowie Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab