Company: BP
Skills: Mechanical Engineering, Rotating Equipment
Education: Bachelors/3-5 yr Degree
Employment Type: Full Time Salaried Employee
Location: Gelsenkirchen, North Rhine-Westphalia, Germany
No location/work authorization restrictions found.


-Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe - davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung des Turnaround (TAR) Event Managers als Rotating-Experte in allen Phasen des TAR
  • Planung des Budgets in Ihrem Fachbereich, inklusive der Integration in das Gesamtbudget des jeweiligen TAR
  • Planung und Steuerung der materiellen Ressourcen sowie des Personals in Ihrem Fachbereich, stets integriert in die Gesamtplanung des jeweiligen TAR
  • Strategischer Aufbau, Pflege und Etablierung eines Planungsstandards in Anlehnung an die TAR-Strategie des Standorts in Ihrem Fachbereich
  • Umsetzung der vereinbarten Ziele, stets unter Berücksichtigung von HSSE-Anforderungen, der Werknormen, Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie der jeweils gültigen technischen Regelwerke
  • Beauftragung, fachliche Führung und Motivation sowie Abrechnung Ihres Teams, bestehend aus internen und externen Spezialisten
  • Erstellung von Spezifikationen und Handlungsempfehlungen in Ihrem Fachbereich
  • Sicherstellung der punktgenauen Abstimmung der Arbeiten Ihres Fachbereiches zwischen Produktion, Instandhaltung, TAR und weiteren Fachbereichen
  • Dokumentation der Lernpunkte des TARs (z. B. Schadensbilder, ungeplante Reparaturen, Verzögerungen und Erschwernisse, etc.) mit dem Hintergrund, diese Lernpunkte bei nächstfolgenden TARs in die Planungen einfließen zu lassen

 

Erforderliche Ausbildung:

 

  • Anerkannter ingenieurwissenschaftlicher Abschluss oder vergleichbare Ausbildung im Bereich der Maschinentechnik


Kompetenzen/Erfahrung:

  • Berufserfahrung im relevanten Tätigkeitsfeld, Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Thermodynamik, Strömungslehre, Werkstofftechnik erforderlich
  • Kenntnisse und sichere Anwendung relevanter Vorschriften, Regelwerke und Gesetze, insbesondere BetrSichV, TRBS, Maschinenrichtlinie, DGUV
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Souveränität und Belastbarkeit auch in Zeiten hoher Arbeitslast
  • Proaktive Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung
  • Führungsqualitäten und eine stets gelebte Vorbildfunktion
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenz


Und das können Sie erwarten

Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und - je nach Aufgabe - flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP.